Offene Ganztagsschule

Offener Ganztag an der Hegelschule

  • Die Offene Ganztagsschule an Grundschulen löst das klassische Modell der Mittagsbetreuung ab.
  • Die Regierung stellt den Eltern eine kostenlose Betreuung ihrer Kinder an vier Wochentagen (Montag bis Donnerstag) zur Verfügung.
  • Es kann zwischen einer Betreuung in der Kurzgruppe und einer Betreuung in der Langgruppe gewählt werden.
  • Die Anmeldung zur offenen Ganztagsschule erfolgt verbindlich für ein ganzes Schuljahr.

Die Betreuungszeiten beginnen immer nach Schulschluss, frühestens jedoch um 11:15 Uhr. Die Betreuungszeiten enden in den Kurzgruppen um 14:00 Uhr, in den Langgruppen um 16:00 Uhr.

Ein vorzeitiges Verlassen der Betreuung ist NICHT möglich.

  • An den gemeldeten Tagen besteht für die Kinder eine Anwesenheitspflicht. Die Betreuungstage können individuell von den Eltern festgelegt werden, es müssen jedoch mindestens zwei Betreuungstage gebucht werden.
  • In den Ferien, am Wochenende und an Feiertagen findet keine Betreuung statt.

Zusätzliches Angebot: Freitag

  • Das Zusatzangebot einer Betreuung am Freitag kann kostenpflichtig für einen monatlichen Elternbeitrag in Höhe von 34,00 € gebucht werden. Die Kosten fallen für ein Schuljahr an.
  • Am Freitag können die Kinder flexibel abgeholt werden bzw. nach Hause gehen und sind nicht an die 14:00 / 16:00 Uhr-Regelung gebunden.

  

Betreuer-Team und Gruppen

Insgesamt 140 Kinder

Kinder75 Kinder in den Kurzgruppen und 66 Kinder in den Langgruppen

Die Kurzgruppen bestehen durchschnittlich aus 13 Kindern, die Langgruppen aus durchschnittlich 17 Kindern.

 Ablauf eines Nachmittages

  • Mittagsverpflegung
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Freizeit: Bastel- und Malangebote, freies und angeleitetes Spielen, Brett- und Kartenspiele, Outdoor-Spielsachen (weiteres Spielzeug wird noch angeschafft)

Arbeitsgemeinschaften von der Schule und der Ganztagesbetreuung folgen

 

Mittagessen http://www.s-bar.net/

  • Catering Service S-Bar in Nürnberg
  • Angebot sowohl für die Kurzgruppe, als auch die Langgruppe
  • in beiden Gruppen ein freiwilliges Angebot und nicht verpflichtend
  • Kosten: 3,30 €, mit BuT Gutscheinen kostet ein Essen 1,00 €.
  • Die Bestellung und Abrechnung der Mittagsverpflegung läuft über die gfi gGmbH, Ansprechpartnerin Frau Janine Seeberger, 09131 8954-18; janine.seeberger@bfz.de