Wir waren im Theater!

Am 12.12.17 besuchten 5 Klassen der Friedrich-Hegel-Schule das Theaterstück “ der Besuch“ im Theater Pfütze. Eine Woche zuvor erhielten wir eine sehr anschauliche Einführung in das Theaterstück, sodass die Kinder dafür optimal vorbereitet waren.

 

 

 

 

Unser Ausflug ins Theater Pfütze

Die Klassen 2d, 1/2a, 2a, 1b und 2b waren im Theater Pfütze. Das Stück hieß „der Besuch“. Die Elise hatte Angst vor Spinnen und Menschen. Wenn sie putzt dann hatte sie einen Rhythmus. Eines Tages fliegt ein Papierflieger ins Haus. Die Elise hatte große Angst, weil es nicht so war wie sonst. Sie hatte Angst vor dem Papierflieger und deswegen schmiss sie ihn in den Mülleimer und zündete ihn an. Abends machte sie kein Auge zu. Am nächsten Tag klopfte es an der Tür. Elise hatte wieder sehr große Angst. Aber weil es die ganze Zeit klopfte und das nervte, öffnete sie die Tür. Hinter der Tür stand ein Kind, verkleidet als Pilot. Der Pilot suchte seinen Papierflieger und musste aufs Klo.Danach will der Junge Emil, dass Elise etwas vorliest. Elise kann aber nicht mehr vorlesen, weil sie solange nicht mehr vorgelesen hat. Dann schafft sie es doch und hat Spaß daran. Schließlich spielen die beiden sogar. Plötzlich hat Elise keine Angst mehr.

Bericht: Simon, Klasse 2d